Marktgemeinderat – Abstimmungsergebnisse vom 21. April 2015

Tagesordnung_Marktgemeinderat_21.04.2015

Abstimmungsergebnisse der öffentlichen Sitzung –

Tagesordnungspunkt (dafür/dagegen):

„Marktgemeinderat – Abstimmungsergebnisse vom 21. April 2015“ weiterlesen

Marktgemeinderatssitzung vom 17. März 2015 – Abstimmungsergebnisse

Tagesordnung_Marktgemeinderat_17.03.2015

Abstimmungsergebnisse der öffentlichen Sitzung –

Tagesordnungspunkt (dafür/dagegen):

„Marktgemeinderatssitzung vom 17. März 2015 – Abstimmungsergebnisse“ weiterlesen

Turnhalle Schliersee versus Turnhalle Tegernsee

0 : 30 im ersten Satz

Das Projekt neue Turnhalle in Schliersee, eigentlich Neuhaus, döst weiter im Winterschlaf. Die Gemeindeverwaltung will aus unerklärlichen Gründen nicht so recht Druck auf die involvierten Unternehmen machen, Angebote dauern mehrere Monate länger als geplant. So kommt es also weiter zu erheblichen Verzögerungen in diesem Turnhallen(alp)traum, der Schliersee seit Jahrzehnten verfolgt. Es wird sich aus unserer Analyse auch weiterhin wenig tun.

„Turnhalle Schliersee versus Turnhalle Tegernsee“ weiterlesen

Ablagerung von Bauschutt im Bergwald bei Schliersee

Der Beschluss des Bayerischen Landtages vom 11.02.2015 im Wortlaut

Das 17-seitige Schreiben der Staatsministerin des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, Ulrike Scharf MdL, an die Präsidentin des Bayerischen Landtages, Frau Barbara Stamm MdL, datiert vom 5. März 2015 hat es in sich:

Der Beschluss des Bayerischen Landtages vom 11.02.2015 betreffend der Ablagerung von Bauschutt im Bergwald bei Schliersee – Drs. 17/5271 ist sehr unterhaltsam geschrieben, auch wenn ab und zu technische Details die amüsante Lektüre über die Vorgänge im Oberland und in der Landeshauptstadt überlagern, wie eben der Bauschutt es zu tun pflegt. Es wird eine Augenwischerei ersten Ranges betrieben, Widersprüche gibt es immer noch haufenweise; nicht nur Bauschutt und Müll.

„Ablagerung von Bauschutt im Bergwald bei Schliersee“ weiterlesen

Gold Vanessa

Ihr Traum, der in Erfüllung geht

Nur einmal daneben und eine starke Leistung in der Loipe: Die hoffentlich neue Schlierseer „Ehrenbürgerin“ Vanessa Hinz holt mit ihrer überragenden Performance eine Goldmedaille in der Biathlon-Staffel. Eine echte Überraschung für viele.

Ihr Heimatclub SC Schliersee war eigens mit dem Vereinsbus knapp 3.000 km nach Finnland gefahren, um ihrer Medaillenhoffnung die Daumen zu drücken. Und die weite Anreise hat sich gelohnt. Da wird der Vorsitzende des SC Schliersee, Alois Gartenleitner, mit geschwellter Brust am Tresen seines Terofal stehen und beim Starkbieranstich am Freitag im Bauerntheater wird Vanessa Hinz sicherlich auch eine ausführliche Widmung erhalten.

Aus der WM-Debüttantin und Nachrückerin für die deutsche Biathlon-Staffel wurde eine neue Heldin gekoren – zumindest für Schliersee. Es wird spannend, wie die Geschichte Vanessa Hinz weitergeht.

Bauausschuss – Sitzung vom 26. Februar

Tagesordnung_Bauausschuss_26.02.2015

Abstimmungsergebnisse Tagesordnungspunkt:

„Bauausschuss – Sitzung vom 26. Februar“ weiterlesen

Marktgemeinderatssitzung vom 24. Februar – Abstimmungsergebnisse

Tagesordnung_Marktgemeinderat_24.02.2015

Abstimmungsergebnisse Tagesordnungspunkt:

„Marktgemeinderatssitzung vom 24. Februar – Abstimmungsergebnisse“ weiterlesen

Der Bürgermeister und das Recht

oder was der Bürgermeister nach Recht und Gesetz machen sollte

Die Gemeinde ist die Trägerin der Planungshoheit und die wichtigsten Gesetze für Bauvorhaben sind das Baugesetzbuch bzw. die Bayerische Bauordnung.

Der Bürgermeister bzw. die Verwaltung sind unter keinen Umständen dazu berechtigt, Beschlüsse im Zusammenhang mit Bauleitplänen zu fassen. Der Bürgermeister und die Verwaltung haben lediglich den Vollzug der entsprechenden Entscheidungen des Gemeinderates zu bewirken, insbesondere die erforderlichen Bekanntmachungen vorzunehmen. „Der Bürgermeister und das Recht“ weiterlesen

Der Bürgermeister und sein Recht

oder wie Herr Schnitzenbaumer sich gerne selbst bedienen will

Der Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer beantragte vor gut einer Woche für sich selbst eine „Bauvoranfrage und Antrag auf Erlass einer Aussenbereichssatzung“ zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Garage und Ferienwohnungen auf einem landwirtschaftlichen Grundstück im Landschaftsschutzgebiet. Der Knaller des Tages wird am Ende vielleicht nicht das Tageslicht erblicken, „Der Bürgermeister und sein Recht“ weiterlesen

Turnhallen 2.0 – Notfallplan im Landkreis

Notunterkünfte für Asylbewerber im Landkreis MB

Der Landrat versucht die noch bis zum Jahresende zusätzlich zu erfüllende Quote von 150 Asylbewerber für den Landkreis dringend in den Tälern unterzubringen. Da wird es in Zukunft möglicherweise eine neue Situation für die Turnhallen im Tegernseer Tal und Schlierachtal geben. „Turnhallen 2.0 – Notfallplan im Landkreis“ weiterlesen