Ein rostendes Denkmal für Fischhausen-Neuhaus

 

Bei unserem Titel „Verschandelung am Bahnhof – warum nur?“ verwendeten wir noch ein freundliches Foto von der B 307. Hier die Vorderseite (oder Rückseite je nach Betrachter) der Medaille. Der Eigentümer des gelben, rostenden Monstrums kann sich natürlich auf die Schienen mit Flugrost beziehen.

 

Das Auge isst mit – das Aussehen des Essens beeinflusst, was schmeckt oder auf was jemand Lust hat. Im übertragenen Sinn kann das Thema Essen mit dem Tourismus verglichen werden.

Da ist es natürlich nicht hilfreich, Derartiges direkt auf dem Präsentierteller des ÖPN zu kredenzen.

Verschandelung am Bahnhof – warum nur?

Bei unserem Folgeartikel am Bahnhof in Schliersee hat sich inzwischen etwas positiv getan: ein Haufen ist weg. Der Kies- / Steinhaufen direkt neben dem Fußweg entlang des Bahndamms ist verschwunden. Schaut doch gleich viel freundlicher aus. Vielleicht tut sich ja auch noch etwas bei den Containern. Die Hoffnung stirbt zuletzt.