„Anbau“ schluckt Heimatmuseum

 

Der Baufortschritt am „Anbau“ des Heimatmuseums nimmt langsam gigantische Ausmaße an. Das Bild der letzten Tage zeigt die Hausecke zur Lautererstraße, die offenbar unmittelbar an den bestehenden Gehweg anschließt. Viel Grün- und Spielfläche bleibt da für die beiden geplanten Kindergartengruppen nicht. Zwar wurden nun sechs Parkplätze der ursprünglichen Planung eingespart, aber was passiert nun mit der sowieso schon  angespannten Parksituation in der Ortsmitte?

„„Anbau“ schluckt Heimatmuseum“ weiterlesen