Breitensteinstraße 14 a – ein besonderes Bauvorhaben?

Die öffentliche Marktgemeinderatssitzung vom Dienstag hatte es wieder einmal in sich. Die Ratsmitglieder wurden im Zusammenhang mit der Eilbedürftigkeit der – erst bei Sitzungsbeginn zusätzlich vorgelegten und eingeführten – Veränderungssperre sowie der Notwendigkeit eines Bebauungsplans für das „Anwesen Breitensteinstraße 14a“ offenbar vom CSU-Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer und vom geschäftsführenden Beamten Jörn Alkofer nicht korrekt informiert. Ob es fahrlässig oder vorsätzlich geschah, das läßt sich unschwer am Verlauf der Diskussion und dem tatsächlichen Hergang bis zum heutigen Tag rekonstruieren.

„Breitensteinstraße 14 a – ein besonderes Bauvorhaben?“ weiterlesen

Marktgemeinderatssitzung – 18. Juli 2017

Tagesordnung Marktgemeinderat 18.07.2017

Abstimmungsergebnisse der öffentlichen Sitzung –

Tagesordnungspunkt (dafür / dagegen):

„Marktgemeinderatssitzung – 18. Juli 2017“ weiterlesen