Hotel Terofal mit neuem Eigentümer

Seit vielen Monaten wird über den oder die neuen Kaufinteressenten für das Hotel Terofal spekuliert. Der Pachtvertrag von Martina und Alois Gartenleitner läuft zum Ende Oktober diesen Jahres aus. Der bisherige Eigentümer hat sich auf seine französischen Wurzeln besonnen. Und er hat gestern verkauft. Seit dem Notartermin und der Vorstellung bei dem derzeitigen Personal steht fest: Alfons Aigner ist der neue Kapitän an Bord.

Wer ist Alfons Aigner? Bis heute war er auch für die Redaktion ein unbeschriebenes Blatt in Schliersee. Eine kurze Recherche zeigt jedoch schnell, dass der neue Terofal-Eigentümer Alfons Aigner seine Investments und Finanzen fest im Griff hält. Und das Firmenimperium ist groß.

Mit seinem Unternehmen ALFA AG am Schoßberg in Tunzenberg nahe Dingolfing etwa bewegt er sich in der Unternehmensberatung, -beteiligung und -fortführung. Daneben bewirbt Alfons Aigner Immobilienprojektierung und den An- und Verkauf von Immobilien. Es gibt auch andere Verwaltungs-, Beteiligung- und Immobilienfirmen im Imperium des Schlossherren aus Niederbayern.

Der erste Eindruck ist angenehm und das könnte was werden für Schliersee sowie den neuen Eigentümer. Wir werden weiter berichten.

Xaver Terofal wird sich glücklich schätzen, dass sein Name im Ort weiterleben wird und das Hotel Terofal nach derzeitigen Informationen auch nahtlos weitergetrieben wird.

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken