Dem Himmel ganz nah?

 

Die Bauvoranfrage der Kroha ImmoInvest GmbH auf den Abriss eines Wohnhauses und die Erstellung dreier Mehrfamilienhäuser mit 17 Wohnungen auf dem Grundstück neben der Schule in Neuhaus geht in die nächste Phase. Mit der durch die DS CSU Stimmen durchgewunkenen Bauvoranfrage – entgegen der Empfehlung des Bauamtes und des die Gemeinde beratenden Architekten –  ist die Firma des Immobilienspekulanten Kroha bald im Himmel, oder zumindest die involvierten Makler. In den Gemeindenachrichten bewerben diese bereits den Verkauf von einem Lebens(t)raum nahe dem Himmel.

„Dem Himmel ganz nah?“ weiterlesen