Lautererstraße bis Ende Mai Baustelle

Das Rathaus berichtet: „Oberflächenentwässerung an der Lautererstraße – Die Maßnahme ist im Zeitraum 18.04.- 27.05.2017 im Bereich Lautererstraße bis Leitnergraben vorgesehen. Zeitweise ist eine Vollsperrung der Lautererstraße im Bereich B 307 (Trachten Sterr) bis Einmündung Perfallstraße mit Umleitung über die Rathausstraße notwendig, Anliegerverkehr wird soweit möglich gewährleistet.“

Der geplante Anbau an das Heimatmuseum brachte neben der Baustelleneinrichtung vor ein paar Wochen nun weitere Maßnahmen: Der Abwasserkanal und die Oberflächenentwässerung müssen Zug um Zug mit der am 24. April beginnenden Baustelle am Heimatmuseum hergestellt werden. Dazu wird etwa eine neue Oberflächenentwässerung von der Lautererstraße über und durch die Pfarrwiese in den Bach im Kreiter Graben – oberhalb des Spielplatzes am See – eingezogen.

Derzeit werden am Heimatmuseum die eingezeichneten 17 Segmente der Hauswand des Heimatmuseums mit Beton nach und nach unterfüttert, damit das Unikat Heimatmuseum den bevorstehenden „Eingriff am offenen Herzen“ auch überstehen kann. Der Aushub des Kellergeschosses neben dem denkmalgeschützten Gebäude ist nicht ohne Risiko. Hoffentlich geht alles gut.