Marktgemeinderatssitzung um eine Woche verschoben

Die ursprünglich für den 25. April vorgesehene Marktgemeinderatssitzung wurde offenbar um eine Woche auf den 2. Mai verschoben. Die Gründe dafür sind bisher noch nicht bekannt. Wir vermuten, dass es mit der Haushaltssatzung und dringenden Baudingen zusammenhängt, für welche die nötigen Unterlagen sonst nicht rechtzeitig fertig wären.