Alpentriathlon – das 30. Jubiläum am 15. und 16. Juli 2017

Und es schlägt doch noch – das 2016er blaue Herz von Sixtus meldet sich zumindest als „Titelpartner“ zum 30. Jubiläum zurück.

Hier die originale Pressemitteilung von heute – mit unserem Hinweis, dass diese Aussage seit 2013 leider nicht mehr stimmt: „Sixtus Werke Schliersee GmbH als in Schliersee ansässiges Unternehmen“:

Der Sixtus Schliersee Alpentriathlon feiert 2017 sein 30. Jubiläum – und Sixtus ist wieder als Titelpartner dabei.

Schliersee/Spitzingsee 19. Dezember 2016 – der Mythos feiert sein 30. Jubiläum und blickt damit wie nur wenige andere Triathlons auf so zahlreiche und tolle, aber auch zum Teil turbulente Jahre zurück.

Würde man die 29. Ausgabe des Sixtus Schliersee Alpentriathlons mit nur einem Satz zusammenfassen, so wäre es wohl die härteste Olympische Distanz unter den härtesten Bedingungen. Trotz strömenden Regens und lediglich 12° Außentemperatur konnte mit 510 angemeldeten Triathleten bereits ein Plus gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden. Christian Deissenberger (Geschäftsführer der COMMUNICO GmbH) und sein Team freuten sich über ein gelungenes Debüt als Triathlon-Veranstalter.

Umso größer ist bereits die Vorfreude, dass die COMMUNICO GmbH Veranstalter des 30jährigen Jubiläums dieser Traditionsveranstaltung sein darf. Terminlich rückt die Veranstaltung einen Monat nach hinten und wird am Sonntag, den 16. Juli 2017 stattfinden. Die Strecke des Klassikers wird sich gegenüber dem Vorjahr nicht verändern und bleibt mit dem Schlussanstieg zum Spitzingsattel – dem Endgegner auf der Radstrecke mit rund 12 % Steigung auf 4 Kilometer – ein echtes Highlight.

Auch beim Titelpartner bleibt alles beim Alten und so ist auch 2017 die Sixtus Werke Schliersee GmbH als in Schliersee ansässiges Unternehmen wieder Titelpartner des Triathlons. Das Familienunternehmen aus dem bayerischen Oberland kann auf über 80 Jahre Erfahrung bei der Produktion von Präparaten zur Sport-, Körper- und Fußpflege zurückblicken und ist somit der optimale Partner für den Triathlon und die Athleten. Der Veranstalter freut sich über die erneute Zusammenarbeit bei der 30. Auflage der Traditionsveranstaltung.

Triathlonprofis sowie Quereinsteiger, Betreuer, Fans und Zuschauer sollten sich das Wochenende bereits rot im Kalender vormerken. Denn die Olympische Distanz des Sixtus Schliersee Alpentriathlon (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen) zählt wohl zu den anspruchsvollsten und schönsten Triathlon-Wettbewerben Deutschlands. Das Ziel des Veranstalters ist es, aus dem Sixtus Schliersee Alpentriathlon ein wahres Triathlon-Festival zu machen und allen Beteiligten die Möglichkeit zu geben, die wunderschöne und einladende Alpenregion am Schliersee und Spitzingsee besser kennenzulernen.

Die Anmeldung für den Sixtus Schliersee Alpentriathlon ist ab sofort unter www.schliersee- alpentriathlon.com möglich! Die Startplätze sind in diesem Jahr auf 500 Einzelstarter und 100 Staffeln begrenzt – schnell sein lohnt sich also.

Zum 30. Jubiläum haben sich die Veranstalter etwas ganz Besonderes ausgedacht. Als ganz persönliches Andenken an die 30. Ausgabe des Sixtus Schliersee Alpentriathlon können die Teilnehmer direkt bei der Anmeldung oder vor Ort verschiedene Merchandise-Artikel erwerben. Zur Auswahl stehen Zip-Hoodies, T-Shirts oder Funktionsnameshirts mit individuellem Namen.

Für Kurzentschlossene und alle, die noch ein Weihnachtsgeschenk suchen gibt es die Möglichkeit einen Gutschein für einen Startplatz beim Sixtus Schliersee Alpentriathlon zu kaufen. Dieser ist allerdings genauso gut Geburtstagstauglich und nicht nur zur Weihnachtszeit erhältlich. Zu bestellen ist dieser ganz einfach per E-Mail unter info@schliersee-alpentriathlon.com.