Hommage an Franzl – „Ich möcht´gern an Biersee“

Franzl Lang hat den Schliersee vor nun 45 Jahren als Dauergast bei den „Lustigen Musikanten“  im ZDF erfolgreich beworben: https://www.youtube.com/watch?v=Kpj-xgnaquw

Vor nur einem Monat ist der weltbekannte Münchner Jodlerkönig in München im betagten Alter von 84 Jahren gestorben. Nicht zu vergessen ist eben seine Hommage an den Schliersee, aka Biersee. Vielen Dank Franzl!

Unsere aktuelle Hommage gilt nun dem Schunkeln und der Bierseligkeit in der gegenwärtigen Schlierseer Immobilienentwicklung, Gewerbe in Bauland (ohne Wertabschöpfung für klamme öffentliche Kassen) und dann Grünland im Landschaftsschutzgebiet in Gewerbe. Der schöne Schliersee wird wohl nicht mehr der Biersee der letzten 45 Jahre bleiben, wohl eher der Giersee:

 

Ich möcht‘ gern mehr Grund in Schliersee


Tausende qm Grünland direkt am Biersee


so billig und so frisch


und die Immobilienspekulation ich neu misch.


Ganz viel tät ich bauen

und immer zu schauen


mal langsam, mal fix


und sonst bleibt dem Markt Schliersee nix!



Is auch net ganz klar mein Sinn


eins weiss ich genau,


Wenn ich auch kein Spekulant bin,


bin ich doch gern schlau.


Ich möcht’ gern mehr Giersee


so gross wie der Schliersee


so einfach und so schnell wie bei Sixtus alt


und so mach ich´s jetzt halt.


Wenn ich so vor mei’m schnell verdienten Geld sitz’,


ja da kommt mir oft ein Geistes blitz,


denn nur der günstige Grünland- und Gewerbe saft


gibt den Gedanken Kraft,


erst neulich war’s im Markt draus,


da trink Ich grad mei Noagerl aus,


Ich weiss net, wie mir geschiet:


auf einmal da sing ich das Lied
.

 

Ich möcht´ gern an Giersee

so groß wie der Schliersee …

 

Persiflage zu Ehren von Franz