Bauausschuss am Dienstag

Die Sitzung des Bauausschusses Schliersee am 14. November hat wieder mehrere Tagesordnungspunkte als im letzten Monat – Themen: wenig Bau, mehr Anbau. So geht es vornehmlich um eine Garage, eine unterirdische Lagerfläche, einen Windfang, ein Vordach am Carport. Es scheint geradezu, dass seit dem kontrovers diskutierten Vorbescheid für den Immobilienspekulanten Kroha mit einer Schaffung von Baurecht von 17 Eigentumswohnungen auf einem Grundstück in Neuhaus nahe der Schule die Luft raus ist.

„Bauausschuss am Dienstag“ weiterlesen

Marktgemeinderatssitzung – 17. Oktober 2017

Tagesordnung Marktgemeinderat 17.10.2017

Abstimmungsergebnisse der öffentlichen Sitzung –

Tagesordnungspunkt (dafür / dagegen):

„Marktgemeinderatssitzung – 17. Oktober 2017“ weiterlesen

Vitalwelt wieder wegen Wartung geschlossen

Das Schlierseer Schwimmbad, die Vitaltherme, ist wegen Wartungsarbeiten für die gesamte Woche geschlossen. Vom 9. bis zum 13. Oktober geht kein Sprung ins Nass. Alte und auch neue Mängel müssen beseitigt werden. Wir berichteten seit der letzten Generalsanierung vor zwei Jahren. Unser Artikel vom März war auf den Punkt gebracht.

„Vitalwelt wieder wegen Wartung geschlossen“ weiterlesen

Neu: Arabella Alm und Winterstube beim Wasi

 

Die kommende Bauausschusssitzung am Dienstag hat zwoa griabige Hüttn auf der Tagesordnung – eine neue und eine gut 130 Jahre alte. Arabella will am Ufer des Spitzigsee eine Alm genehmigt bekommen, für Veranstaltungen oder auf neudeutsch Events. Das Markus Wasmeier Bauernhof- und Wintersportmuseum hofft auf grünes Licht bei der „Wiedererrichtung nachTranslozierung einer Winterstube“ aus Bad Wiessee.

„Neu: Arabella Alm und Winterstube beim Wasi“ weiterlesen

„Palazzo Wegbaumer“ – Wunschkonzert des Anbau-Architekten

 

Die vergangene Marktgemeinderatssitzung war voller Träumereien von Johannes Wegmann, seines Zeichens der Erfinder des „Anbau Heimatmuseum“, dem wir von der Redaktion den Namen „Palazzo Wegbaumer“ verliehen haben. Palazzo für unsere kleinen Kinder in der Ortsmitte, für den neuen Kindergarten „Kleine Heimat“, der derzeit wegen der Bauzeitverzögerung bis März noch in Containern auf Holzstelzen spielen muss. So sieht Architekt Wegmann die Lösung der Parkplatz- und Straßenproblematik am neuen Kindergarten.

„„Palazzo Wegbaumer“ – Wunschkonzert des Anbau-Architekten“ weiterlesen

Fragen bei Erstwohnsitzbindung in „Neu-Breitenbach“ weiter offen

Der über die nächsten Jahre neu entstehende Ortsteil „Neu-Breitenbach“ – auf dem bisherigen Gewerbegebiet Fichtner – war am Ende der jahrelangen Abstimmungen am Dienstag in wenigen Minuten vom Marktgemeinderat mit demokratischer Mehrheit endgültig abgesegnet: mit 15 Stimmen gegen drei dagegen, bei zwei Enthaltungen wegen Beteiligung nach Bayerischer Gemeindeordnung wurde die Änderung des Flächennutzungsplans beschlossen. Die seit 2014 zentrale Diskussion im Gremium für eine von der Gemeinde getragene Bauleitplanung zur Umwandlung von Gewerbe- in Wohnbebauung bestand in der erst geforderten 100%-igen Erstwohnsitzbindung. Der erzielte Kompromiss von 75% war schlußendlich demokratisch besiegelt. Nun sind es nur noch 50%. Ein Fehler hätte sich eingeschlichen.

„Fragen bei Erstwohnsitzbindung in „Neu-Breitenbach“ weiter offen“ weiterlesen

Marktgemeinderatssitzung – 26. September 2017

Tagesordnung Marktgemeinderat 26.09.2017

Abstimmungsergebnisse der öffentlichen Sitzung –

Tagesordnungspunkt (dafür / dagegen):

„Marktgemeinderatssitzung – 26. September 2017“ weiterlesen